Wohnungstauschbörse

Wohnungstausch – ein Service der Stadt Salzburg

Ein Wohnungstausch kann zwischen zwei Hauptmietern von Gemeinde- oder Genossenschaftswohnungen, die jeweils die andere Wohnung beziehen möchten, stattfinden.
Wenn Sie jemanden gefunden haben, kommen Sie gemeinsam ins Wohnservice.
Wir prüfen, ob ein Wohnungstausch möglich ist.
Sie möchten Ihre Wohnung dauerhaft mit jemandem tauschen? Nutzen Sie die Wohnungstauschbörse der Stadt Salzburg.

Voraussetzungen:

  • Der Wohnbedarf beider tauschwilliger Personen muss gegeben sein.
  • Beide Wohnungen müssen sich im Stadtgebiet befinden.
  • Die TauschpartnerInnen müssen mindestens 5 Jahre HauptmieterInnen im Mietvertrag sein.
  • Es darf keine mietrechtlichen Bedenken geben. (z.B.: Mietzinsrückstände, Räumungsklagen)
  • Ein Tausch gleich großer Wohnungen ist nicht möglich.

Nutzungsbedingungen:
Die Wohnungstauschbörse ist ein Service der Stadt Salzburg. Ihre Wohnungstauschanzeige wird im Internet auf www.stadt-salzburg.at/Wohnungstauschboerse veröffentlicht und nach sechs Monaten automatisch gelöscht. Aus der Nutzung dieses kostenlosen Angebotes entstehen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber der Stadtgemeinde Salzburg.