Quelle: Stadt Salzburg / G. Freund

incontro

Ausstellung von Peter Hartl und Oliver Riedel
Mittwoch, 28.04.2021 - Donnerstag, 15.07.2021
Stadtgalerie Zwergelgartenpavillon
incontro
Oliver Riedel, „Verpackung“, 2019, 21x29,7cm, Pastenmarker, Tusche und Gouache auf Papier Peter Hartl, Der Hammer, 2013 Kirschholz / Rostmetall / Acryl, 154 x 48 x 40 cm ·

"Uber muss keine Autos warten,
Airbnb keine Wohnungen reparieren.“ – Joseph Vogl


Im Zeitalter sozialer Netzwerke und des Plattformkapitalismus, in dem die materiale Grundlage der Erde zunehmend hinter ihrer digitalen Rekonstruktion zu verschwinden droht, setzen sich Peter Hartl und Oliver Riedel mit den Widerständen, Resten und Relikten der vielleicht letzten Epoche europäischer Industriekultur auseinander. Ihr ästhetisches Interesse und Spiel mit formbaren Teilen, verschiebbaren Signalen und dehnbaren Rückständen westlicher Kultur, verfl üssigt den manifesten Status unserer geordneten Umwelt und fokussiert auf Veränderungen und Transformationen gesellschaftlicher Prozesse.

Eröffnung der Ausstellung am 28.4.2021, 16-20 Uhr


Tipp: Finissage mit Musik von Dj 3st am 15.7.2021, ab 16 Uhr

Die geltenden Covid-19 Regelungen finden Anwendung!