Zweiter Grätzl-Walk durch Lehen zeigt Kunst im Stadtraum

Hinsehen statt vorbeigehen – Kunst im öffentlichen Raum entdecken
Dienstag, 15.06.2021
Kunst von nebenan - Lehen
Gemeinsam mit den Expert*innen der Stadtgalerien entdecken wir die Kunstwerke im Stadtraum.

Bereits zum zweiten Mal laden die Expert*innen für Bildende Kunst der Stadtgalerien und das Bewohnerservice Lehen zum Grätzl-Walk nach Lehen. Am 1. und 2. Juli haben Teilnehmer*innen die Gelegenheit, mehr über Skulpturen, Denkmäler und Sgraffiti in ihrer Nachbarschaft zu lernen. 

Kunst im Stadtraum begegnet man meist unbewusst und unerwartet. Doch Fassadengestaltungen, Brunnenanlagen, Statuen und Skulpturen prägen unser Stadtbild. Hinter vielen Arbeiten stecken spannende Details.

„Die Grätzl-Walks sind eine Maßnahme des Wissenstransfers aus der Stadtverwaltung in die Bevölkerung. Die Salzburgerinnen und Salzburger sind eingeladen, Lehen aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken. Viele Kunstwerke werden im Alltag nur unbewusst wahrgenommen, das Wissensformat deckt die Geschichten dahinter auf“, sagt Bürgermeister Harald Preuner.

Für Kulturressortchef und Vizebürgermeister Bernhard Auinger rücken die Grätzl-Walks Salzburgs jüngere Kunstgeschichte in den Fokus: „Künstlerische Arbeiten gibt es auch in unserer täglichen Umgebung. Die Spaziergänge stärken das Bewusstsein der Salzburger*innen für Kunst in ihrem Stadtteil.“

„Neben dem fachlichen Wissen, stehen bei den Spaziergängen auch der persönliche Austausch und das Teilen von Erinnerungen an den Stadtteil im Vordergrund. Gerade nach der langen Zeit der Isolation, ist es schön, dass die Menschen sich wieder gemeinsam auf eine kleine Entdeckungstour durch die Nachbarschaft machen können“, freut sich Anja Hagenauer, die als Sozial-Stadträtin für die Bewohnerservice-Stellen verantwortlich ist.

Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt: Das Team der Stadtgalerien, die Expert*innen für Kunst im öffentlichen Raum, treffen durch die Zusammenarbeit mit dem Bewohnerservice Lehen & Taxham auf die Menschen im Stadtteil. Ins Leben gerufen wurde das Format für Wissenskommunikation vom WIN-Büro der Magistratsdirektion (Wissen & Innovation).

Wir achten auf die zum Zeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen.

 

Kunst von nebenan – Grätzl-Walk durch Lehen

Wann: 1. Juli, 10 Uhr, 10.30 Uhr; 2. Juli, 15.30 Uhr, 16 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Anmeldung: E-Mail an bws.lehen-taxham@stadt-salzburg.at; Tel. 0662 428 579
Treffpunkt: Bewohnerservice Lehen & Taxham, Strubergasse 27 

Kraxberger Eva MA MA