Covid-19: Infektionsfall im Contact-Tracing-Team der Stadt

Dienstag, 27.10.2020
20 Mitarbeiter*innen umgehend als KP 1 abgesondert – Notbetrieb läuft

Wie die Epidemiebehörde mitteilt, wurde Dienstagnachmittag, 27. Oktober 2020, das positive Testergebnis einer Mitarbeiterin im Contact-Tracing-Team der Stadt vom Labor übermittelt. Sie hatte den Arbeitsplatz bereits am Sonntag mit leichten Symptomen verlassen.

20 weitere Mitarbeiter*innen des Teams wurden umgehend als Kategorie 1-Kontaktpersonen abgesondert. Aktuell bedeute das, dass bei stark steigenden Fallzahlen auf einen Notbetrieb umgeschaltet werden muss.

Karl Schupfer