MA 5/00 - Servicecenter Planen und Bauen

  • Zentrale Anlaufstelle für die Erteilung von Auskünften zu Bauplatz-, Bau-, Betriebsanlagen-, Grundverkehr-, Baumschutz- und Naturschutzverfahren;
  • Zentrale Anlaufstelle für die Einreichung von Bau- & Betriebsanlagenverfahren:
    Auskünfte über Planungsgrundlagen;
    Auskünfte über Aktenlauf- bzw. Verfahrensstand;
    Erforderlichen Antragsformulare sowie Informationen, welche Einreichunterlagen erforderlich sind;
  • Aktenevidenz: Aktenerfassung und Protokollierung in Bezug auf sämtliche Verfahren. Eingehende Schriftstücke werden elektronisch erfasst und dem zuständigen Sachbearbeiter zugeteilt.
    Terminverwaltung laufender Bauakte.
  • Führung des Gebäude- und Wohnungsregisters: Das Gebäude- und Wohnungsregister (kurz: GWR) dient in erster Linie als Verwaltungsre-gister und als Datenbasis für die Einheitswertfeststellung durch das Bundesministerium für Finanzen. Darüber hinaus stellt das GWR die Grundlage für das Zentrale Melderegister (abgekürzt: ZMR) dar. So bilden die GWR-Adressen die Basis für Meldevorgänge im ZMR. Dadurch wird sichergestellt, dass Meldungen im ZMR nur an „rechtskonformen“ Adressen vorgenommen werden.
    Kostenlosen Zugriff auf das GWR haben außerdem:
    Behörden, soweit die Abfrage in Zusammenhang mit einer der Behörde gesetzlich übertragenen Aufgabe steht;
    Feuerwehren und Rettungsdienste für Aufgaben des Krisenmanagements und des Einsatz- und Rettungswesens;
    Die Statistik Austria für statistische Zwecke.
  • Beratung von Betrieben bezüglich Erweiterungsmöglichkeiten, Neuansiedlung oder Verlegung innerhalb des Stadtgebietes.

Erstinformationen zu Anträgen

Service-Center-Bauen
Adresse: Auerspergstraße 7, 5024 Salzburg
E-Mail: bauen.servicecenter@stadt-salzburg.at
Walter Haag
Dienststellenleiter
Markus Neuhofer
Fachbearbeiter Servicecenter Bauen
Andreas Fleischhacker
Fachbearbeiter Servicecenter Bauen, Gebäude und Wohnungsregister