Quelle: Rudy und Peter Skitterians auf Pixabay

Musik-Sonderförderung 2022 der Stadt Salzburg

Die Stadt Salzburg schreibt für das Jahr 2022 eine Tonträgersonderförderung in Höhe von insgesamt 10.000,-- € aus.

Die Herstellung von Musikproduktionen bzw. Tonträgern bzw. Musikvideos wird üblicherweise von der Stadt Salzburg aus budgetären Gründen nicht gefördert. Auf Grund des Stellenwertes einer qualitätsvollen Aufnahme für die Musiker*innen/Bands und infolge häufiger Anfragen aus dem Rock- und Popbereich wurde dafür im Rahmen des Budgets der Kulturabteilung der Stadt (MA 2 - Kultur, Bildung und Wissen) mit dem Jahr 2022 ein Betrag in Höhe von insgesamt 10.000,-- € im Fachbereich zeitgenössische Musik vorgesehen.

Gefördert werden Musikproduktionen und dazu gehörige Musik-Videoproduktionen von Musikgruppen bzw. Einzelkünster*innen aus den Bereichen Rock, Pop, Elektronik, Hip Hop, Alternative, Cross-Over, Weltmusik.
Einreichungen sind bis längstens 20. Juni 2022 möglich. Die Vergabe erfolgt auf Vorschlag einer Jury.