Quelle: Johannes Killer

Rad-Mobilitäts-Umfrage

Radfahren durch die Stadt

Lebensqualität und Klimaschutz sind der Stadt Salzburg ein großes Anliegen. Um das Leben der Salzburger Bevölkerung diesbezüglich zu verbessern, startet die Stadt eine Online-Umfrage zu den Gewohnheiten und Wünschen hinsichtlich der aktiven Mobilität mit Fokus Radverkehr, aber nicht nur. 

Egal ob Alltags-, Freizeitradelnde oder Nicht-Radelnde:
Die Mobilitätsumfrage richtet sich an alle Menschen auf Salzburgs Straßen.
Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Meinung und Wünsche zu äußern.

Schwerpunkt Fahrrad
Abgefragt wird neben dem persönlichen Mobilitäts-Verhalten und der Zufriedenheit mit den bestehenden Infrastruktur-Angeboten vor allem die Einstellung zum Radfahren. Ob das Rad für den täglichen Weg in die Arbeit, in der Freizeit, zum Sport oder gar nicht verwendet wird: Die Gründe dafür sind so vielfältig wie die Menschen in dieser Stadt. In 27 Fragen haben sie nun die Möglichkeit, diese darzulegen und Meinung und Wünsche zu äußern.

Unter allen vollständig ausgefüllten Fragebögen werden Preise im Gesamtwert von über 2.000 Euro verlost. Zur Teilnahme an der Verlosung ist nach Abschluss der Umfrage die Angabe einer gültigen E-Mail Adresse notwendig. Die E-Mail Adresse wird getrennt von Ihren Angaben gespeichert und kann nicht mit diesen in Zusammenhang gebracht werden.