Fundservice in Leichter Sprache

Allgemeines

Sie haben eine Sache gefunden, zum Beispiel ein Handy, Schlüssel oder einen Ausweis? 
Bringen Sie solche Sachen zum Fundamt.
Das Fundamt sucht den Besitzer oder die Besitzerin und gibt die Sachen zurück.
Sie haben eine Sache verloren?
Fragen Sie beim Fundamt nach. 

Telefon: 0662 8072 3580
E-Mail: fundamt@stadt-salzburg.at 
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16 Uhr und Freitag von 7.30 bis 13 Uhr
Adresse Fundamt: Schloss Mirabell, Erdgeschoß, Eingang 3.

Bus-Haltestelle: Mirabellplatz
Parken: Mirabell-Garage

Gefundene Sachen

Ich habe etwas gefunden, was muss ich tun?
Sie müssen die gefundene Sache beim Fundamt abgeben.
Wenn etwas weniger wert ist als € 10, müssen Sie diese Sache nicht abgeben.

Was kann ich beim Fundamt abgeben?
Fast alles. Zum Beispiel Schlüssel, Geld, Handys, Computer, Schmuck, Kleider, Ausweise, Bankomat-Karten, Geldtaschen.

Was kann ich nicht beim Fundamt abgeben?
Zum Beispiel Nummern-Tafeln von Autos oder Motor-Rädern, Führerscheine oder Zulassungs-Scheine.
Bringen Sie solche Sachen zur Polizei. Auch Waffen oder Munition müssen Sie bei der Polizei abgeben.

Bekomme ich Finder-Lohn?
Wenn die Person ihre verlorene Sache beim Fundamt abholt, können Sie einen Finderlohn bekommen.

Von wem bekomme ich den Finder-Lohn?
Sie bekommen den Finder-Lohn von der Person, der die Sache gehört.
Sie bekommen den Finderlohn nicht vom Fundamt.

Wieviel Finder-Lohn bekomme ich?
Das hängt vom Wert der gefundenen Sache ab.
Meistens ist der Finder-Lohn 10 Prozent vom Wert der Sache.   

Kann ich eine gefundene Sache behalten?
Nein, Sie müssen die Sache beim Fundamt abgeben.

Kann ich die Sache vom Fundamt zurückholen?
Ja, unter bestimmten Bedingungen. Zum Beispiel: Der Besitzer oder die Besitzerin hat die Sache nach einem Jahr noch immer nicht abgeholt. Dann können Sie sich die Sache wieder vom Fundamt holen.      

Verlorene Sachen:

Ich habe etwas verloren. Was soll ich tun?
Sie können zum Fundamt kommen und nachfragen. Das geht auch per Telefon oder Email. Telefon: 066280723580, Email: fundamt@stadt-salzburg.at. Sie können auch im Internet auf www.fundamt.gv.at suchen.

Die verlorene Sache ist nicht beim Fundamt. Was mache ich?
Sie können beim Fundamt eine Verlust-Meldung machen. Wenn die Sache im Fundamt abgegeben wird, teilen wir Ihnen das sofort mit.

Was ist eine Verlust-Meldung?
Das ist eine Bestätigung, dass Sie den Verlust der Sache beim Fundamt gemeldet haben. Die Verlust-Meldung brauchen Sie manchmal für die Versicherung. Mit der Verlust-Meldung bekommen Sie zum Beispiel eine neue SIM-Karte für das Handy.

Wie viel kostet eine Verlust-Meldung?
€ 2,10

Wie bekomme ich meine verlorene Sache vom Fundamt zurück?
Sie müssen einen Ausweis zum Fundamt mitnehmen. Das kann ein Pass sein oder ein Personal-Ausweis oder ein Führerschein. Sie müssen beweisen, dass Sie der Besitzer oder die Besitzerin sind.

Wie kann ich beweisen, dass ich Besitzer oder Besitzerin bin?
Sie beschreiben genau, wie die Sache aussieht. Sie sagen, wann und wo Sie die Sache verloren haben. Sie geben dem Fundamt eine Rechnung vom Kauf der Sache.

Kann eine andere Person für mich die Sache vom Fundamt abholen?
Nur, wenn diese Person eine schriftliche Vollmacht von Ihnen hat.

Ich habe ein Tier gefunden oder verloren:

Brauner Hund auf Schreibtischsessel
Gefundene Tiere bitte beim Tierheim melden

Kontaktieren Sie bitte das Tier-Heim Salzburg:

Telefon: 0662 83 23 22
E-Mail: office@tierheim-salzburg.at oder tiere@tierheim-salzburg.at
Internet: www.tierheim-salzburg.at