Planverfahren der Stadtplanung

Änderung des Flächenwidmungsplanes 1997 und Bebauungsplan der
Grundstufe AIGEN-SÜD 19/G1, Bereich Schwanthalerstraße, Gst(e) 673/2,
673/6, 673/7 und 673/8, alle KG AIGEN I
Auflage der Entwürfe

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird kundgemacht,
dass der Planentwurf zur Änderung des Flächenwidmungsplanes 1997 (ON 04)
sowie der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe „AIGEN –
SÜD 19/G1“ (ON 05), jeweils für den Bereich an der Schwanthalerstraße, Gst(e) 673/2,
673/6, 673/7 und 673/8, alle KG Aigen I, zur allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:

Ort:
Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5/00 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes

Zeitraum der Auflage:
Vom 15.02.2022 bis einschließlich 14.03.2022

Bebauungsplan der Aufbaustufe "Parkhaus und Suchttherapiezentrum CDK - 1 / A1"
Ignaz-Harrer-Straße 79 / Ecke Guggenmoosstraße
Gst. 22/1, KG Maxglan
Auflage des Entwurfes


Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird kundgemacht,
dass der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Aufbaustufe „Parkhaus und
Suchttherapiezentrum CDK – 1 / A1“ (ON 4) für den Bereich Ignaz-Harrer-Straße 79 / Ecke
Guggenmoosstraße, Gst. 22/1, KG Maxglan, zur allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:

Ort:
Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes

Zeitraum der Auflage:
vom 16.2.2022 bis einschließlich 16.3.2022

Bebauungsplan der Grundstufe
„MAXGLAN-LEOPOLDSKRON - 45 / G1"
Nußdorferstraße 17
Gst. 885/5, 879/13 und 1437, KG Maxglan
Auflage des Entwurfs

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird
kundgemacht, dass der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe
„MAXGLAN-LEOPOLDSKRON - 45 / G1" (ON 4) für den Bereich Nußdorferstraße 17,
Gst. 885/5, 879/13 und 1437, KG Maxglan, zur allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:

Ort:
Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes

Zeitraum der Auflage:
vom 01.02.2022 bis einschließlich 01.03.2022

Laufende Bebauungsplanverfahren

Bebauungsplan der Grundstufe
„MÜNCHNER BUNDESSTRASSE SÜD-OST - 18 / G1“
Triebenbachstraße 20-22A
Gst. 2207/2, 2207/3, 2207/4 ua, KG Liefering II
Auflage des Entwurfs

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird
kundgemacht, dass der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe
„MÜNCHNER BUNDESSTRASSE SÜD-OST - 18 / G1“ (ON 16) für den Bereich
Triebenbachstraße 20-22A, Gst. 2207/2, 2207/3, 2207/4 ua, KG Liefering II, zur
allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:

Ort:
Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes

Zeitraum der Auflage:
vom 01.02.2022 bis einschließlich 01.03.2022

Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird
kundgemacht, dass der Planentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes der
Aufbaustufe „LOGISTIKZENTRUM METZGERSTRASSE 65 - 1 / A1" (ON 4) für den Bereich
Metzgerstraße 65, Gst. 54/2, 3072/1, 3072/2 ua, alle KG Bergheim II, zur allgemeinen
Einsicht wie folgt aufliegt:


Ort:
Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes

Zeitraum der Auflage:
vom 01.02.2022 bis einschließlich 01.03.2022
Eine Einsichtnahme ist darüber hinaus auch auf der Homepage der Stadtgemeinde
Salzburg www.stadt-salzburg.at möglich (Kundmachungen / Planverfahren der
Stadtplanung).

Mit diesem Bebauungsplan wird nachstehende Verordnung geändert bzw. ergänzt:
- Bebauungsplan der Grundstufe „HAGENAU – 7 / G1“
Innerhalb der Auflagefrist können von Trägern öffentlicher Interessen und von Personen,
die ein Interesse glaubhaft machen, schriftliche Einwendungen zum Entwurf erhoben
werden.

Änderung des Flächenwidmungsplanes 1997 auf den Gst 597/17 und 597/20, beide KG Aigen I und Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe „AIGENPARSCH 21 / G1“, für den Bereich Aigner Straße 19, Gste. 597/7, 597/17, 597/20 und 1048/6, alle KG Aigen I,
Auflage der Entwürfe


Gemäß § 65 Abs 3 iVm Abs 2 des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 wird
kundgemacht, dass der Planentwurf zur Änderung des Flächenwidmungsplanes 1997 auf
den Gst 597/17 und 597/20, beide KG Aigen I (ON 4) sowie der Planentwurf zur
Aufstellung des Bebauungsplanes der Grundstufe „AIGEN-PARSCH 21 / G1“ (ON 5), für
den Bereich Aigner Straße 19, Gst 597/7, 597/17, 597/20 und 1048/6, alle KG Aigen I,
zur allgemeinen Einsicht wie folgt aufliegt:

Ort:
Magistrat Salzburg
Amtsgebäude der MA 5/00 – Raumplanung und Baubehörde
Auerspergstraße 7
5020 Salzburg
Schaukasten an der Straßenfront des Gebäudes

Zeitraum der Auflage:
Vom 11.01.2022 bis einschließlich 08.02.2022
Eine Einsichtnahme ist darüber hinaus auch auf der Homepage der Stadtgemeinde
Salzburg www.stadt-salzburg.at möglich (Kundmachungen / Planverfahren der
Stadtplanung).

Mit diesem Bebauungsplan wird nachstehende Verordnung(en) geändert bzw. ergänzt:
- Bebauungsplan der Grundstufe „AIGEN-PARSCH 14 / G1 - Rettenpacherstraße“
Innerhalb der Auflagefrist können von Trägern öffentlicher Interessen und von Personen,
die ein Interesse glaubhaft machen, schriftliche Einwendungen zum Entwurf erhoben
werden.

Laufende Flächenwidmungsplanverfahren

derzeit keine