Kulturstrategie Salzburg goes Pecha Kucha #11

Altstadt als Welterbe und Lebensraum
Donnerstag, 24.11.2022 - Montag, 21.11.2022 19:00 - 21:00 Uhr
Salzburger Marionettentheater, Schwarzstraße 24
Kulturstrategie Salzburg 2024 goes Pecha Kucha #11

Die Reihe – gestartet im Rahmen der vom Gemeinderat der Stadt Salzburg am 23. März beschlossenen Kulturstrategie Salzburg 2024 – rückt in ihrer 11. Ausgabe im bewährten Format wieder Good-Practice-Beispiele in den Mittelpunkt − zu jeweils 6,40 Minuten (je 20 Bilder zu je 20 Sekunden).

Die Präsentationen

  • Martin Hochleitner / Salzburg Museum − ORANGERIE SALZBURG/PANORAMA MUSEUM: DAS ZUKÜNFTIGE WELTERBE-BESUCHER*INNENZENTRUM
  • Eva Hody / Bundesdenkmalamt − DAS NEUE PAUSENFOYER IN DER STIFTUNG MOZARTEUM - MANAGEMENT DER VERÄNDERUNG IM DENKMALSCHUTZ
  • Inez Reichl-de Hoogh / Salzburg Guides − FAIR TOURS DURCH DAS WELTERBE
  • Ursula Maier-Rabler / Kommunikationswissenschafterin & Ursula Spannberger/Architektin − DAS "ICT&S-CENTER" DER UNIVERSITÄT SALZBURG: BEISPIEL FÜR KREATIVE NEUNUTZUNG VON BAUBESTAND IN DER ALTSTADT
  • Susanne Mayer / Stadtbildpflege Stadt Salzburg − WAS DIE SALZBURGER ALTSTADT ZUM WELTERBE MACHT
  • Sophia Vonier / Galerie Vonier − EINE GALERIE FÜR ZEITGENÖSSISCHE KUNST IM WELTERBE DER ALTSTADT

Für alle, die nicht in vor Ort sein können: Links zum Live-Stream von FS 1 sind am 24.11. über die Website www.unsa-salzburg.at abrufbar.

(Dort sind auch die Streams von bisher über 60 Präsentationen mit rund 70 Beteiligten zu finden sowie der Kulturstrategie-Bericht und Fahrplan zur Umsetzung und weitere Informationen zur Kulturstrategie.)