Hintergrundbild
Leben in Salzburg
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Warnung: Illegale Abfallsammler in Moosstraße unterwegs!

Flugzettel kündigen „Sperrmüllsammlung“ für Freitag, 13. Juli, an
 
Di, 10. Juli 2018

Im Bereich Moosstraße sind Flugzettel einer „Sammelbrigade“ aufgetaucht, die zu einer „Sperrmüllsammlung“ am Freitag, 13. Juli, bis 12 Uhr aufrufen. Das Amt für öffentliche Ordnung weist darauf hin, dass diese Sammlung ohne entsprechende behördliche Bewilligung illegal ist und ersucht die Bevölkerung, keinesfalls nicht angemeldeten Sperrmüll vor die Tür zu stellen!

Erfahrungsgemäß wird von der illegalen Brigade derart bereit gestellter Sperrmüll nur gesichtet und ausschließlich verwertbare Gegenstände (wie alte TV-Geräte, Autoreifen, Felgen etc.) werden mitgenommen. Wertloses „Gerümpel“ bleibt einfach liegen oder wird später in der Natur entsorgt.

Das Abfallservice der Stadt bietet dagegen eine einfache und kostengünstige Entsorgung von Sperrmüll an. Nicht mehr benötigte Gegenstände und Abfälle lassen sich ordnungsgemäß im

Recyclinghof der Stadt Salzburg
Siezenheimer Straße 20
Mo bis Fr 7-17 Uhr, Sa 7-12 Uhr

entsorgen. Oder werden nach Rücksprache mit dem Abfallservice, Tel. 8072-4543, abgeholt.


www.stadt-salzburg.at
Stand: 10.7.2018, Karl Schupfer