Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Frauen
One billion rising

One billion rising, 2 2018

Bild vergrößernOne billion rising, 14.2.2018; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

One billion rising, 14.2.2018; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Tanz und Kundgebung ab 18:30 Uhr
Anton-Neumayr-Platz, Szene Salzburg

Weitertanzen ab 19:30 Uhr
Djanes „Kollektiv Tanzbar“ und Poetry-Slam mit Christine Teichmann

Beim Tanzen zeigen wir solidarisch unsere Kraft, es heißt Raum einnehmen, alle können es. Wir bestimmen selbst über unser Leben und unseren Körper. Niemand kann uns kontrollieren, tanzen befreit!

Wir treten ein für ein Leben von Frauen und Mädchen frei von Gewalt – gleich welcher Herkunft, Religion, Kultur, egal wie alt oder welcher sexuellen Orientierung, ob mit oder ohne Behinderung.

Noch Fragen?

Stand: 21.3.2018, Richilde Haybäck