Hintergrundbild
 
Natur & Umwelt
Zoo Salzburg

Zoo-Jahreskarte

Bild vergrößernZooSBG_Rentier; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Zoo Salzburg

ZooSBG_Rentier; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Zoo Salzburg

Bild vergrößernZooSBG_MythosWolf; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Zoo Salzburg

ZooSBG_MythosWolf; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Zoo Salzburg

Bild vergrößernSchlange_Amira; Quelle: Zoo Salzburg

Schlange_Amira; Quelle: Zoo Salzburg

Ob Sommer oder Winter, bei Sonnenschein oder Regen – es ist immer spannend, die rund 1200 Tiere auf dem 14 Hektar großen Zoogelände zu erleben!
Die 140 Tierarten aus aller Welt leben in der einmaligen Zoolandschaft am Hellbrunner Berg mit der steilen Felswand auf der einen Seite und den hügeligen Ausläufern in die Auenlandschaft anderseits.

Den Zoo-Bewohnern wird ein interessantes und abwechslungsreiches Zuhause geboten. Eine Bereicherung ist auch die Haltung verschiedener Tierarten auf einer gemeinsamen Anlage. Denn der Kontakt der Arten zueinander hebt die Lebensqualität des einzelnen Tieres.

Die elektronische Jahreskarte erhält man mit Foto, Adresse und Geburtsdatum

Hunde sind im Zoo Salzburg jederzeit willkommen - aber bitte nur an der kurzen Leine führen! Für ihren Hund ist ein Zoobesuch nicht nur eine Erfahrung und Bereicherung, auch unsere Zoo-Tiere schätzen die Abwechslung.

  • Erwachsene: € 38.-,
  • Kinder (4 bis 14 Jahre:) € 15.-,
  • Jugendliche (15 bis 19 Jahre): € 20.-,
  • Einsatz für die Chipkarte: € 3.- 
    bei Rückgabe der unbeschädigten Chipkarte gehen die € 3.- Einsatz zurück
  • Jahreskarte für Hunde: € 8.


Zoo Salzburg - Jahreskarte 

Noch Fragen?

Stand: 4.2.2016, Richilde Haybäck