Hintergrundbild
 
Natur & Umwelt
Stadtwald

Stadtwald-Wanderungen, 19.-23.6.

Bild vergrößernForstexperte Brawisch erklärt; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Forstexperte Brawisch erklärt; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Bild vergrößernmit dabei, die 6.000 Besucherin; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / J. Brawisch

mit dabei, die 6.000 Besucherin; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / J. Brawisch

Bild vergrößernJosef Brawisch informiert über die Stadtwaldpflege; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Josef Brawisch informiert über die Stadtwaldpflege; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Geführte Waldwanderungen - jährlich, in der Woche des Waldes im Juni.
Neben der Forstwirtschaft geht’s vor allem um Ökologie, Kulturgeschichte und Waldbesucher
Wir spazieren mit den städtischen Forstexperten durch verschiedene Erholungsgebiete unserer Stadtwälder.
Zu den ebenso interessanten wie spannenden Führungen sind Groß und Klein herzlich eingeladen!

  • Montag, 19. Juni: Josefiau
    Treffpunkt: Eingang Volksschule Josefiau

  • Dienstag, 20.Juni: Königswäldchen
    Treffpunkt Parkplatz Weiherwirt

  • Mittwoch, 21. Juni: Kapuzinerberg
    Treffpunkt: Kapuzinerkloster Pforte

  • Donnerstag, 22. Juni: Mönchsberg
    Treffpunkt: Richterhöhe

  • Freitag, 23. Juni: Bürglstein
    Treffpunkt: Aufgang Bürglsteinstraße

Waldexperte Brawisch erklärt die Ziele der städtischen Waldpflege:

  • Festes Schuhwerk wird empfohlen.
  • Beginn ist jeweils um 17 Uhr.
  • Auskünfte: Tel. 8072-2836 oder 2838
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.
  • Die Wanderungen finden bei jeder Witterung statt.


Insgesamt sind etwa 1100 ha im Stadtgemeindegebiet bewaldet. Bei der Pflege des Stadtwaldes stehen ökologische, kulturgeschichtliche und waldbesucherbezogene Überlegungen im Vordergrund. Ziel ist die Erhaltung des naturnahen Waldbestandes bei größtmöglicher Sicherheit für Anrainer und Erholungssuchende. Nur bei den durch die Stürme Kyrill und Paula entstandenen Windwurfflächen helfen die Waldexperten etwas nach.
Unsere Waldpflegeprogramme sind kein Selbstzweck.
In den jährlichen Waldwanderungen erläutern wir die Entstehung, Zielsetzung und praktische Umsetzung der Waldpflegepläne.

Die Salzburger gestalten mit
Erholungswaldpflege bedeutet auch Bürgerinformation. Bei regelmäßig stattfindenden Waldwanderungen werden die durchgeführten Pflegearbeiten diskutiert, geplante Maßnahmen vorgestellt und jeder ist zum „Controlling" eingeladen. 
Wertvolle Kritik, Anregungen und Verbesserungen werden gerne angenommen.

Stadtwälder bergen Abenteuer
für Kindergartengruppen und Schulklassen

Wir führen immer wieder Erlebniswanderungen auf den Stadtbergen auch speziell für Kindergartengruppen und Schulklassen durch; hierzu ist eine Terminvereinbarung erforderlich: Tel. 8072-2836

Noch Fragen?

  • Amt für öffentliche Ordnung
    Adresse: Schwarzstraße 44, 5024 Salzburg
    E-Mail: ordnungsamt@stadt-salzburg.at
    • Josef Brawisch
      Terminvereinbarung für Kindergartengruppen und Schulklassen
      Stadtwaldführungen, Waldexperte
      Tel: +43 (0)662 8072-2836
      Fax: +43 (0)662 8072-2068
    • Manuel Kapeller
      Bezirksförster, Stadtjäger
      Tel: +43 (0)662 8072-2837
      Fax: +43 (0)662 8072-2068
Stand: 27.3.2017, Richilde Haybäck