Hintergrundbild
 
Abfall & Abwasser
Glas - Altglas

So sammeln Sie ALT-GLAS richtig

Bild vergrößernAltglas-Container; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Altglas-Container; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Alles was wir uns durch die Altglas-Sammlung und Wiederverwertung ersparen, ist für die Umwelt von Vorteil und letztlich auch eine Kostenersparnis für jeden einzelnen.

  • Weißglas von Buntglas trennen!
  • Auch hell gefärbtes Glas gehört zu Buntglas!
  • Nur Verpackungsglas - wie zum Beispiel Flaschen, Konservengläser, Parfumfläschchen etc.- in den Glascontainer!
    Verschlüsse so weit wie möglich entfernen!
  • Andere Glasarten wie Glühbirnen, Fensterglas, Keramik oder Trinkgläser gehören zum Restmüll oder Recyclinghof!
    Fremdmaterialien wie Metall, falsche Glasarten oder Keramik zerstören neue Glasverpackungen!
  • Das Glas nicht unnötig zerschlagen!
  • Aus Rücksicht auf AnrainerInnen Sammelbehälter nur von 7 bis 20 Uhr benützen!

Noch Fragen?

Stand: 11.5.2017, Richilde Haybäck