Hintergrundbild
 
Subventionen/Förderungen

Förderung Literatur

Das regelmäßige Förderungsspektrum umfasst die Unterstützung von Institutionen und Vereinen mit Ganzjahresprogramm, Förderung von Literaturprojekten, AutorInnen und Verlagen. Ergänzend werden nach budgetärer Möglichkeit auch Publikationen von Salzburger SchriftstellerInnen mit Druckkostenbeiträgen unterstützt, die bei Verlagen außerhalb der Stadt erscheinen.

Mit dem Literaturhaus wurde eine Mittelfristige Förderungsvereinbarung abgeschlossen, auf deren Basis eine entsprechende Planungssicherheit gewährleistet wird.

Darüber hinaus fördert die Stadt insbesondere innovative Ansätze und Projekte.

  • zu beachten

    Anlaufstelle für die städtischen Förderungen in den Bereichen Kunst und Kultur, Bildung und Wissenschaft, Sport etc. sind die MitarbeiterInnen der MA 2 - Kultur, Bildung und Wissen.

    Die Ansuchen um Förderung werden vom Amt geprüft und für die Entscheidung durch Bürgermeister, Kulturausschuss, Stadtsenat oder Gemeinderat aufbereitet.

    Ab einem erwünschten Beitrag in der Höhe von EUR 1.000,-- sind für Ansuchen verbindlich die aufgelegten Formulare zu verwenden. Die Verwendung jeder gewährten Förderung ist durch eine Abrechnung zu belegen.

    Die benötigten Formulare können Sie sich hier downloaden. Es ist von Vorteil, die Formulare vollständig auszufüllen und gegebenenfalls durch die Beilage von Unterlagen zu erläutern. Bitte geben Sie auch einen kompetenten Ansprechpartner für Rückfragen an.

    Sie können die hier angebotenen pdf-Formulare direkt ausfüllen, abspeichern, diese dann ausdrucken, unterschreiben und ans zuständige Amt senden. Es wird für alle Formulare an einer für Sie komfortableren Lösung mit Onlineformularen im Rahmen der Weiterentwicklung von E-Government-Anwendungen gearbeitet.

Noch Fragen?

Stand: 1.12.2016, Karin Schierhuber