Hintergrundbild
 
Recht & Kontrolle
Gesetze & Verordnungen

Rasenmähen zeitlich geregelt

Bild vergrößernRasenmähen; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Rasenmähen; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Zu einer guten Nachbarschaft gehört immer auch Rücksicht – so etwa die Einhaltung der Ruhezeiten.

In der Stadt Salzburg dürfen Gartengeräte mit Verbrennungs- oder Elektromotor nur zu folgenden Zeiten verwendet werden:

  • an Wochentagen von 8 bis 12 und 14 bis 19 Uhr
  • an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr

Diese Regelung gilt für Privatpersonen ebenso wie für Firmen und Hausbetreuungen

Strafrahmen: bis zu € 218,-. Rasenmähen

Noch Fragen?

Stand: 9.7.2013, Richilde Haybäck