Hintergrundbild
 
Gesellschaft & Soziales
Menschenrechtskompass

Impulse zur Menschenrechtsbildung

Bild vergrößernStadt Salzburg, Altstadt und Wohnstadt; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Stadt Salzburg, Altstadt und Wohnstadt; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernKompass für Menschenrechte; Quelle: Plattform für Menschenrechte

Kompass für Menschenrechte; Quelle: Plattform für Menschenrechte

Warum sind Menschenrechte auch in Stadt und Land Salzburg wichtig?
Wann sind sie in Gefahr?
Wie relevant sind Menschenrechte in Bezug auf Themen wie Bildung, Gesundheit, Medien oder Sport?

Antworten und Impulse gibt dazu der Salzburger Kompass für Menschenrechte.
Er ist ein neu entwickeltes Werkzeug zur Menschenrechtsbildung in der schulischen wie außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit. Die Bedeutung von Menschenrechten wird darin an Hand von insgesamt 15 Themenbereichen behandelt. 
Workshops für Schulklassen und MultiplikatorInnen zur Arbeit mit dem Salzburger Kompass Menschenrechte sind geplant.
Siehe auch Themen im: KOMPASS

Informationen über die Entstehung und Ziele, pädagogische Ansätze und Tipps für die methodische Umsetzung und hilfreiche Übungen zur Einstimmung der Jugendlichen auf das Thema

Noch Fragen?

Stand: 8.9.2014, Richilde Haybäck